Unser Motto:

"Wer mit dem meisten "Spielzeug" stirbt hat gewonnen."

Detektoren für verschiedenste Einsatzzwecke:

Aufgrund der unterschiedlichen Bodenzusammensetzungen und der verschiendenen dort verborgenen metallischen Zielobjekte nutzen wir eine Vielzahl von Detektoren für die Suche. 

Manche sind speziell für Goldsuche geeignet, andere wie z.B. PI Detektoren erleichtern das Auffinden vin eisenhaltigen Gegenständen. Wieder andere erlauben Suchtiefen bis sechs Meter oder nutzen das Erdmagnetfeld um anhand von Verzerrungen Metallobjekte zu detektieren.

















Im gepflegten Hausgarten mit einem hochempfindlichen Metalldetektor auf der Suche nach Edelmetallen.












































Im Waldgrundstück mit einem leistungsfähigen digitalen Metalldetektor auf der Suche nach einer verloren gegangenen Geldbörse.
































Im Gartengrundstück auf der Suche nach Hohlräumen mit einem speziellen Tiefen- und Hohlraumdetektoren....

















Eine graphische Auswertung zeigt das Hohlraumsystem und auf der linken Seite den Schachtzustieg....











....und hier ist er schon: Der gesuchte Schacht in die Unterwelt.




















Auch die Wärmebildkamera wird eingesetzt. Hier der Höhleneingang eines verstürzten Bergwerkes Bergwerkes. Hier steht die Frage: Geht es hinter dem Eingang weiter und macht es Sinn den verschütteten Eingang auszugraben? 






























Die Wärmebildkamera zeigt ganz klar einen massiven Wärmeaustritt im verstürzten Eingangsteil. Das weist auf einen grösseren Hohlraum oder auf ein Schachtsystem des Bergbaues hin.














Hier ein Mensch im Wärmebild.



















Bei Einsatz der Detektoren tauchen Funde aller Art wieder aus den Tiefen der Erde auf:

Ein silbernes Kreuz
















Bajonette und Gasmasken


















Waffen und Munition, die sofort der Polizei übergeben werden.





















Münzschätze, hier der Silbervorrat eines Wehrmachstssoldaten.





















Ein Teil der Ausrüstung eines Soldaten






















Ein Silberteller wurde an einem Wurzelstock vergraben.


































Aber leider manchmal auch Explosives....



























.... das der Kampfmittelräumdienst glücklicherweise schnell bestimmt, birgt und vernichtet.

























































































































Auch für Kinder ist eine Schatzsuche ein "Heidenspass".




















Leitwertbestimmung mit Edelmetallen im Rahmen eines Seminares.

Outdoorsuche

Immer gerne werden Verstecke auch in Garten und Grundstück angelegt. Im Boden, unter der Veranda, in alten Schächten unter Bodenplatten, Rohrgräben oder Versitzgruben hat so mancher Schatz schon seine Heimat gefunden. 

Es bereitete dem Verstecker sicherlich ein gewisses Hochgefühl und ein grosses Vergnügen seinen Liegestuhl über ein 100.000 Euro Versteck von Goldmünzen auf der Terasse auf zu stellen. 


Den Erben die zwar die Kaufbelege der Münzen im Nachlass fanden, jedoch nicht die Münzen machte die Suche danach dann weniger Freude.


Auch hier nutzen wir vorrangig Metall- und die Hohlraumdetektoren.









































Sondengeherseminare 2018


2016 bieten wir auch wieder unsere beliebten Sondengeherseminare an. Dort werden im Intensiv Wochenend-seminar die Grundlagen des Sondengehens vermittelt. 


Ein Tag ist dabei der Theorie gewidmet:


- Sondenauswahl und Suchsysteme

- Suchorte

- Rechtliche Grundlagen

- Fundbestimmung

- Networking in der Schatzsucherszene

usw.


Der zweite Tag ist nur dem Sondengehen gewidmet. Wir üben vormittags anhand unseres Suchparcours und verschiedener Sonden das Schatzsuchen. Nachmittags ziehen wir schon auf eine Suchtour los.

Viele weitere Infos finden sie auf unserer Hauptseite:

www.forschen-fragen-finden.de


Termine sind:


22/23. September 2018

21/22. Oktober 2018


Gerne senden wir weitere detaillierte Seminarinhalte und die Preisliste per Mail zu. Auch Übernachtungsmöglichkeiten können wir organisieren oder zur Verfügung stellen.